Beglaubigte Übersetzungen für Russisch von Oksana Nosko in Vorarlberg & Liechtenstein

Sie brauchen für eine Behörde in Vorarlberg oder Liechtenstein eine beglaubigte Russisch-Übersetzung? Dann sind Sie bei Oksana Nosko genau richtig.

Wir übernehmen die beglaubigte Übersetzung von Dokumenten verschiedenster Art.

Füllfeder mit Text Jetzt anrufen!

Oksana Nosko

Büromaterial und Kaffeetasse
Siegel

Beglaubigte Russisch-Übersetzung

In vielen Fällen müssen Dokumente beglaubigt übersetzt werden, damit sie amtlich anerkannt werden. Solche beglaubigten Übersetzungen werden meistens von Behörden (Standesamt, Bezirkshauptmannschaft, Landesregierung etc.) des jeweiligen Landes für die Eheschließung, Anerkennung ausländischer Zeugnisse, Einbürgerungen etc. benötigt.

In Österreich dürfen diese offiziellen Urkunden nur von einem österreichischen allgemein beeideten und gerichtlich zertifizierten Dolmetscher übersetzt und beglaubigt werden. Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner für beglaubigte Russisch-Übersetzungen.

Beglaubigte Übersetzung für Russisch

In unserem Büro übernehmen wir die beglaubigte Übersetzung folgender Dokumente:

  • Standesamtliche Urkunden (Geburtsurkunde, Heiratsurkunde, Ledigkeitsbescheinigung usw.)
  • Gerichtliche Schriftstücke (Urteil, Gerichtsbeschluss, Anklageschrift etc.)
  • Maturazeugnis, Hochschulzeugnis, Studienbestätigung
  • Pass, Führerschein, Meldebestätigung, Strafregisterauszug, Führungszeugnis
  • Firmenbuchauszug, Statuten, Bilanzen, Vollmachten, Geschäftskorrespondenz
  • und viele andere Dokumente

Wenn Sie Fragen dazu haben, informieren wir Sie gerne näher – kontaktieren Sie uns!

Ihre Russisch-Übersetzungsexpertin Oksana Nosko in Vorarlberg und Liechtenstein

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.